Samstag, 7. Februar 2015

[Neuerscheinungen] März - Belletristik

 Das Blut der Rebellin - Sabrina Qunaj (16. März)

Verlag: Goldmann
Seiten: 704
Reihe: /

Wales im 12. Jahrhundert: Während in England ein Bürgerkrieg tobt rebellieren die Waliser unermüdlich gegen die neuen Machthaber. Um die Position der Normannen zu stärken, soll die junge Isabel, Tochter des mächtigen Geraldine-Geschlechts, den grausamen Sheriff von Pembroke heiraten. Doch am Vorabend der Hochzeit greifen die Rebellen an. Isabel kann fliehen und wird bald selbst zur Freiheitskämpferin. Der Sheriff hat seine Braut allerdings nicht vergessen und beauftragt den walisischen Prinzen Ralph le Walleys, sie zurückzuholen. Als die beiden sich ineinander verlieben, stehen sie plötzlich im Zentrum eines Krieges, in dem sie sich für eine Seite entscheiden müssen.

Hier vorbestellen: 9,99 Taschenbuch - 8,99 Kindle

 Das Flüstern der Zeit - Sandra Regnier (13. März)

Verlag: Carlsen
Seiten: 400
Reihe: Zeitlos 1/3

Platzregen und Sturmwinde gehören für die englische Kleinstadt Lansbury und damit für die 17-jährige Meredith zum Alltag. Doch diese Gewitternacht ist anders. Unheimliche Kornkreise tauchen am Ortsrand auf, unerwartete Gestalten suchen Lansburys Steinkreis heim und dann ist da noch Merediths bester Freund Colin, der sie genau in dieser Nacht küsst, und mit dem nun nichts mehr so ist, wie es war. Irgendetwas ist in jener Nacht passiert, irgendetwas, das Zeit und Raum kurzfristig aufgehoben hat. Und ausgerechnet Meredith ist der Schlüssel zum Ganzen ..

Hier vorbestellen: 12,99 Taschenbuch - 11,99 Kindle
 Das Kind, das nachts die Sonne fand - Luca Di Fulvio (12.März)

Verlag: Bastei Lübbe
Seiten: 832
Reihe: /

Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiß, was Entbehrung heißt. Bei einem Massaker werden Marcus' Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald, dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist: Sein Herz brennt für Freiheit und Gerechtigkeit...

Hier vorbestellen: 9,99 Taschenbuch - 8,49 Kindle - 16,99 Audio

 Die Kaffeerösterin - Giuseppina Torregrossa (30. März)

Verlag: Bloomsbury Berlin
Seiten: 320
Reihe: /

Ihr Vater benennt nach jedem seiner Kinder eine Kaffeemischung. Ihre Mutter liest für die kunden die Zukunft aus dem Kaffeesatz. Auch Genziana will ihr Leben wie die Eltern ganz der Kaffeerösterei ihrer Familie widmen. Doch im Palermo der Vierzigerjahre scheint das für eine junge Frau fast so aussichtslos, wie das Herz des verträumten Medoro zu gewinnen.[...] Grenzianas größter Wunsch ist es, eines Tages in der Kaffeerösterei zu arbeiten, doch dieses Privileg steht nur ihren Brüdern zu. Der Traum rückt in noch weitere Ferne, als die Bombenangriffe der Amerikaner Palermo 1943 in Schutt und Asche legen. Genziana verliert dabei ihre Eltern. [...] Doch dann erinnert sich Genziana an den alten Verkaufsschlager ihres Vaters: die geheime Röstmischung: "Genziana"

Hier vorbestellen: 19,99 Gebunden - 15,99 Kindle

 Die sieben Schwestern - Lucinda Riley (09. März)

Verlag: Goldmann
Seiten: 544
Reihe: /

Maia ist die älteste von sechs Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden, als sie sehr klein waren. Sie lebt als Einzige noch auf dem herrschaftlichen Anwesen ihres Vaters am Genfer See, denn anders als ihre Schwestern, die es drängte, draußen in der Welt ein ganz neues Leben als Erwachsene zu beginnen, fand die eher schüchterne Maia nicht den Mut, ihre vertraute Umgebung zu verlassen. Doch das ändert sich, als ihr Vater überraschend stirbt und ihr einen Umschlag hinterlässt - und sie plötzlich den Schlüssel zu ihrer bisher unbekannten Vorgeschichte in den Händen hält.[...] Sie beginnt, das Rätsel ihrer Herkunft zu ergründen [...]

Hier vorbestellen: 19,99 Gebunden - 15,99 Kindle -
                           12,99 Hörbuch Download - 17,99 Audio CD

Der letzte Engel, der Ruf aus dem Eis - Zoran Drvenkar (30.März)

Verlag: cbj
Seiten: 544
Reihe: Der letzte Engel 2/?

Stell dir vor, erst küsst dich die Unsterblichkeit, dann verpasst der Tod dir eins über den Kopf. Stell dir vor, du heißt Motte und erwachst mit zwei Flügeln auf dem Rücken. Und dann stell dir vor, du bist der Ehrengast auf deiner eigenen Beerdigung. Du stehst an deinem Grab und bist für niemanden sichtbar, außer für zwei alte Damen. Und diese alten Damen haben sehr großes Interesse an deinen Flügeln. Stell dir vor, du bist der letzte Engel. [...]

Hier vorbestellen: 17,99 Gebunden - 13,99 Kindle



Extradunkel - Gabrielle Zevin (26. März)

Verlag: FJB
Seiten: 384
Reihe: Age of love and chocolate 3/?

New York 2084: Wasser und Papier sind knapp. Kaffee und Schokolade sind illegal, und Anya Balanchine, junge Erbin eines Kakao-Imperiums, kämpft um ihren Traum und die große Liebe
Einerseits die Gefühle eines jungen Mädchens und andererseits die Verantwortung einer erwachsenen Frau - diese Herausforderung musste Anya Balanchine schon als 16-jährige meistern. Und auch jetzt, zwei Jahre später, zeigt sich ihr das Leben öfter bitter als süß. Um sich ihren Traum von einem Nachtclub zu erfüllen, in dem Kakao als Heilgetränk angeboten werden darf, geht Anya einen Deal mit ihrem ehemaligen Erzfeind Charles Delacroix ein. Und muss dafür mit Wins Liebe bezahlen, der ihr das nicht verzeihen kann. Oder vielleicht doch ?

Hier vorbestellen: 16,99 Gebunden - 14,99 Kindle

Wundertüte - Susanne Fröhlich (05.März)

Verlag: Krüger
Seiten: 288
Reihe: /

Zu wem hält eine Frau, wenn die eine Freundin die andere mit deren Mann betrügt ? Was tut man, wenn die eigenen Kinder plötzlich erwachsen werden und die alten Eltern immer mehr zu Kindern? Wie kann man mit einem Gemüseapostel glücklich werden, wenn man eher Spaghetti-Bolognese-Fan ist? Wie besänftigt man eine 15-jährige, die entschieden hat, einen aus tiefstem Herzen zu hassen, weil man jetzt mit ihrem Vater zusammenlebt? Und der ist wirklich toll. Dass es mit einem Mann noch mal so schön sein würde, hätte Andrea Schnidt sich nie träumen lassen. Aber all die Fragen, denen sie sich jetzt stellen muss, machen das neue Glück nicht gerade unkompliziert. Aus den Turbulenzen kommt Andrea jedenfalls so schnell nicht raus...

Hier vorbestellen: 16,99 Gebunden - 14,99 Kindle - 19,95 Audio CD

Der Glühwürmchensommer - Gilles Paris (30.März)

Verlag: Bloomsbury Berlin
Seiten: 224
Reihe: /

Eine Mutter, die den lieben langen Tag nur Bücher liest. Eine zweite Mutter, die Landschaften ohne Menschen malt. Und ein Vater, der nicht erwachsen werden will. In einem denkwürdigen Sommer an der Cote d'Azur bringt der neunjährige Victor seinen Eltern das Glück zurück, das sie vor Jahren verloren haben. Warum haben sich Victors Eltern getrennt, obwohl sie sich noch lieben? Was hält seinen Vater davon ab, die Ferienwohnung einer Familie in Cap-Martin zu betreten? Und was sucht seine Mutter Claire, eine Buchhändlerin, in all den Büchern, die sie pausenlos liest und mit gelben Post-its beklebt? Das Leben von Victor Beauregard ist ein einziges Fragezeichen. Aber in diesem Sommer an der Cote d'Azur ist vieles anders. Es gibt Gewitter ohne Regen und Myriaden von Glühwürmchen, die die nächtliche Küste in ein Lichtermeer verwandeln. Es gibt eine alte Baronin, die Victor von früher erzählt und ihm rät, einfach den Glühwürmchen zu folgen. Und es gibt vor allem neue Freunde: ein seltsames Zwillingspaar, das ihm die verwunschenen Villen an der Steilküste zeigt und das Geheimnis von Victors Vater zu kennen scheint.

Hier vorbestellen: 16,99 Gebunden - 12,99 Kindle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen