Sonntag, 11. Oktober 2015

[Neuzugänge] KW #41

Da ich heute nicht so viel Zeit hatte, kommt nun ein kurzer Post über meine Neuzugänge. 
Hauptsächlich waren es kostenlose eBooks und mein Rezensionsexemplar "Blut aus Silber" hat mich Anfang der Woche erreicht! *freu* 
Wie ihr seht lese ich es schon fleißig. 
Wie gewohnt gelangt ihr mit Klick auf das Cover auf Amazon! :) 

Mein Rezensionsexemplar!


Sie gewann jede Schlacht. Sie war die bedeutendste Kriegerin ihrer Zeit - doch seitdem sind zwanzig Jahre vergangen, und Zosia will alles andere als wieder zu kämpfen. Als sie erneut zur Waffe greifen muss, um die Schatten der Vergangenheit zu besiegen, beginnt ein Kampf gegen dunkle Intrigen, falsche Verbündete und grausame Armeen, der die Welt erschüttern wird. Denn ihre Freunde werden zu Feinden, und die Vergangenheit ruht nie ...

Meine eBooks!



Ryan Hunters Partys waren legendär. Und endlich bekam sie eine Einladung…

Aufgeregt erwartet Liza Matthews die Rückkehr ihres besten Freundes, Tony, aus dem Fußballtrainingslager. Doch als es endlich so weit ist, hat ihr Jugendschwarm plötzlich nur noch Augen für dieses andere Mädchen aus seinem Team. Fest entschlossen, Tony zurückzuerobern, trifft Liza eine ungewöhnliche Entscheidung. Ohne die geringste Ahnung von Fußball nimmt sie an den spätsommerlichen Qualifikationen für die neue Schulmannschaft teil… und wird zu ihrer Überraschung tatsächlich aufgenommen.

Doch nicht nur das. Als neues Mitglied ist sie natürlich auch zur Aftermatch-Party eingeladen, wo die Anwesenheit von Tonys neuer Flamme nicht ihr einziges Problem ist. Am folgenden Morgen wacht sie in einem Zimmer auf, das sie noch nie gesehen hat, und obendrein hat der Mannschaftskapitän seine Arme um sie geschlungen. Der heißeste Junge der Schule … Ryan Hunter. 



Tiefe Nacht lag über dem Moor, als Maya aus dem Schlaf aufschreckte. Zwei Stimmen hatten sie geweckt. 'Natürlich ist sie ein Weltenwanderer, daran besteht kein Zweifel', krächzte eine fremde Stimme. 'Wir können uns auch irren', widersprach Mayas Großmutter. 'Irren?', entgegnete das Krächzen. 'Sie hat deinen Stein erkannt, und sie konnte deine Hände auf ihm spüren. Du musst den Tatsachen ins Auge sehen, Friedensstimme.' Mit dreizehn Jahren entdeckt die vaterlose Maya Unglaubliches: Sie entstammt einer Familie von Heilern - Weltenwanderern, um genau zu sein -, die Menschen helfen können, indem sie in die Vergangenheit reisen. Nur wenn sie es schaffen, in vergangenen Zeiten geschehenes Unglück zu verändern oder abzuwenden, wird der Mensch in der Gegenwart geheilt. Und so zögert Maya keine Sekunde, als ihre Freundin dringend ihre Hilfe benötigt. Sie stürzt sich waghalsig in ihr erstes Abenteuer - und findet sich in der finsteren Zeit der Hexenverfolgung wieder.



Natürlich kämpft Alelia, um ihren kleinen Bruder in der Wüste zu retten. Jeder hätte es getan. Doch dann trifft sie eine Entscheidung, die ihr Leben für immer verändert.

Warum sollte der fünzehnjährige Bakoo ein schlechtes Gewissen haben, Aelia und die anderen zu hintergehen? Seit dem Überfall vor vielen Jahren hasst er die Wüstennomaden. Und natürlich ist er bereit, für eine Karriere als Avoca-Jockey alles zu tun – auch zu lügen. Der mächtige Jurlan hat es schließlich angeordnet.

Doch das Leben von Alelia und Bakoo ist untrennbar miteinander verwoben. Findet Bakoo die ersehnte Anerkennung als Avoca-Jockey in der Arena von Gazmata? Gelingt es Alelia ihren kleinen Bruder zu retten?

 

Tobias, erfolgreicher und gut aussehender Strafverteidiger in Hamburg, macht mit seiner Freundin Sylvia Schluss. Er hat von ihren Eskapaden die Nase voll und sehnt sich nach einer eigenen Familie. Dafür ist Sylvia aber nicht zu haben. "Kinder und Garten?" "Nein danke!" Sie liebt das Leben, die Partys, Urlaube, Reisen und den Sport. Bald nach der Trennung lernt Tobias die äußerst charmante und sensible Kollegin Julia kennen und verliebt sich in sie. Es hätte alles so schön werden können, wenn da nicht ihr Mann Jörg wäre! Als Julia beschließt, sich scheiden zu lassen, erkrankt Jörg schwer und sie findet nicht die Kraft, ihn in dieser Situation allein zu lassen. Plötzlich taucht auch Sylvia wieder in Tobias' Leben auf und manches deutet darauf hin, dass er erneut ihrem Charme erliegt. Doch dann wird er zufällig Zeuge eines geheimnisvollen Telefonats, das Sylvia mit einem Unbekannten führt. Ein böser Verdacht beschleicht ihn und er beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen ..





Jessies Leben verläuft so gar nicht wie geplant. Statt beruflich an der Seite ihres Freundes durchzustarten und die Familienplanung voranzutreiben, arbeitet sie als schlecht bezahlte Praktikantin in einer Werbeagentur, wohnt in einem winzigen Loch und wird auch noch von ihrem Freund betrogen.
Was tun, wenn man sich von der Familie und den Freunden ein „Das hab ich dir doch gleich gesagt!“ nicht anhören will? Genau! Man wählt nachts betrunken einfach irgendeine Nummer und heult sich aus. Dumm nur, wenn man dabei gar nicht die Telefonseelsorge sondern einen fremden Mann an die Leitung bekommt, der überraschenderweise auch noch ein paar wirklich kluge Ratschläge zu haben scheint…





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen