Donnerstag, 12. November 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #7

10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte

Dieses Thema ist recht schwer, da jeder einen anderen Geschmack hat. Bei mir ist die Liste etwas fantasylastig geworden. Aber wer dieses Genre genauso liebt wie ich, ist hier gut aufgehoben.

Okay, verurteilt mich nicht. Sofort mein erstes Buch ist kein Fantasybuch!
Cecelia Ahern ist meine Lieblingsautorin und somit könnte meine ganze Liste aus ihren Büchern bestehen.
Aber ich lege euch hiermit einfach jedes Buch von ihr ans Herz.

Unglaublich tolle Geschichten, in der so viel Mühe und Gedankengut drinstecken.












Einer der bekanntesten Fantasyreihen und ich liebe sie.
Auch wenn sie nicht für Leute gedacht ist, die Friede, Freude, Eierkuchen haben wollen.
Lasst euch nicht von der Verfilmung täuschen. Das Buch ist 1.000 Mal besser!

 Die Tintentrilogie ist ja nun auch schon etwas älter und trotzdem erinnere ich mich noch sehr gut an sie.
Ein toller Schreibstil, der einen in eine wunderbare Welt eintauchen lässt ... in die Welt der Bücher.

Der Film ist leider nur einteilig.
 Noch ein Buch von Cornelia Funke.
Erneut hat mich hier der Schreibstil und die Idee überzeugt.
Die Autorin liebt es einen in neue Welten zu schicken. Welten verborgen hinter Gegenständen.
 Dieses Buch hat es mir wohl wirklich angetan, das es sogar hier landet!
Nicht einfach nur ein simpler Liebesroman, sondern viel mehr.
Es spricht ein heikles Thema an - und zwar die häusliche Gewalt.
Viel Spannung und eine Liebe, die eine schöne Entwicklung vorweist. Nicht zu übertrieben!
 Eines meiner absoluten Lieblingsreihen!
Den letzten gibt es nur im englischen, aber schwer zu lesen ist es nicht und somit einfach nur empfehlenswert!
Eine wunderschöne Geschichte, die ebenfalls viel mehr zu bieten hat, als "bloß" Liebe.
 Hierzu muss ich wohl keine großen Worte verlieren.
Jeder liebt die Bücher.
Jeder liebt die Filme.
Es gibt wohl kaum jemanden, der die Bücher nicht gelesen oder die Filme nicht gesehen hat.
Einfach toll!
 Dieses Jahr erst entdeckt, obwohl die Reihe schon etwas älter ist.
Im deutschen wurde sie dieses Jahr beendet und ich kann es kaum erwarten Band 2 zu lesen.
Mystisch, spannend und voller Liebe!
 Ich liebe den Schreibstil von Andreas Eschbach und die unschlagbare Logik von ihm.
Diese Buchreihe wirkte so realistisch auf mich, das ich mir echt monatelang danach noch Gedanken drüber gemacht habe.

 Angefangen mit meiner Lieblingsautorin.
Abschließend nun mein Lieblingsautor.
Der Schreibstil ist einfach fesselnd. Seite für Seite. Der Protagonist ist normal und doch wiederum nicht.
Trotz der Länge fliegt man nur so durch die Seiten und ich werde wahnsinnig, wen es nicht bald weitergeht! :D













Habt ihr von meiner Liste schon was gelesen?
Und wie haben die Bücher euch so gefallen?

Kommentare:

  1. Hallo Lydia,

    ja, das Thema war total schwierig umzusetzen. Ich kenne nur die Tintenherz-Bücher und natürlich Harry Potter von deiner Liste.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lydia,
    auch wenn ich `nur´ die Tintentrilogie aus deiner Liste gelesen habe, gefällt mir diese sehr gut. Die Reihe von Patrick Rothfuss ist mir bei den letzten TTTs immer wieder untergekommen. Vielleicht sollte ich sie mir endlich vermerken.
    Liebste Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Reihe hat sich zu meiner Lieblingsreihe entwickelt. Auf jeden Fall wert sie zu lesen!:)

      Löschen
  3. Huhu,

    Eragon und Tintenherz hab ich beides gelesen, wobei ich Eragon lieber mochte.

    Wie schön, dass The Hollow dabei ist. Auch ich habe es geliebt. So süß. Eigentlich wollte ich es dieses Jahr wiederholen, aber leider hab ich es zeittechnisch nicht geschafft.

    HP ist eine Gemeinsamkeit.

    hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2015/11/12/top-10-thursday-10-buecher-die-jeder-gelesen-haben-sollte/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Tintenherz, Reckless und Harry Potter sind auch meine Lieblinge!!! Allerdings hab ich die mal nicht mit in die Liste genommen, weil ich dieses Mal auch andere Bücher nehmen wollte, die sonst bei mir nicht so zu Wort kommen ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen