Dienstag, 3. Mai 2016

[Monatsrückblick & Leseplanung] Monat April und Mai


Huhu ihr Lieben! :)

Ich dachte, dass dieser Monat ziemlich schlecht gelaufen ist, aber insgesamt habe ich doch fast mein normales Pensum geschafft. Was wohl eher daran lag, dass wenn ich mal gelesen habe, es eine Menge war. Es gab wirklich viel zu viele Tage, wo ich lustlos war. Aber neuer Monat, neues Glück! Diesen Monat habe ich viel geplant. Unter anderem mal wieder in paar Mangas. ^-^

Gelesen



Jojo Moyes - Über uns der Himmel, unter uns das Meer
Celia Friedman - Die Seelenjägerin


Carina Mueller - Hope & Despair, Hoffnungsschatten


Meine Gedanken zum Top & Flop

Wie man sieht konnte mich diesen Monat leider kein Buch so richtig begeistern.
Vor allem auf die Carlsen Impress Titel habe ich mich so gefreut. Jeden Monat hatte ich zwei geplant, bin aber nie zu gekommen. Diesen Monat habe ich dann die beiden gelesen, die mir dieses Jahr bislang am wichtigsten waren und von beiden war ich ein wenig enttäuscht. 
Richtig als Flop bezeichnen möchte ich aber keines der Bücher. Nur leider viele Enttäuschungen. So auch Virginia Boeckers "Witch Hunter", welches ja überall so hochgelobt wurde. Aber das Ende.... Schade, wirklich schade. 

In Planung


Leider war ich etwas Rezensionsfaul letzten Monat. Hoffentlich folgen die letzten drei Rezensionen im Laufe der Woche. Wäre schön, wenn ich das schaffe. 
Außerdem habe ich mal wieder ein paar Zitatposts für euch geplant. Darauf könnt ihr euch schon freuen. ^-^
Zudem geht es weiter mit der Lesechallenge von Katja und Sunny. Das Thema diesen Monat ist "Indies." Und darauf bin ich richtig gespannt. Vielen ist bestimmt schon aufgefallen, dass ich eher wenige Indies lese und deshalb freue ich mich schon auf diesen Monat und bin gespannt, was ich so entdecke. Außerdem möchte ich endlich Nicholas Sparks neustes Buch lesen! 

Mai the books be with me




Gelesene Seiten: 2.494
Neuzugänge: 13 










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen