Dienstag, 18. Oktober 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #1 - Über Geister und Magie


Huhu ihr Lieben! :)

Heute habe ich mich mal dazu entschlossen bei "Gemeinsam lesen" mitzumachen. Eine Aktion von Schlunzenbücher. Ob ich das in Zukunft auch weiterverfolgen werde, weiß ich noch nicht. Eigentlich wollte ich den Dienstag nun fest für Zitate einplanen. Einen Zitatepost bekommt ihr aber definitiv noch die Woche! ^-^



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Laura Whitcomb - Silberlicht 


Da ich gerade erst mit dem Buch angefangen habe und mich jetzt in eine stille Leseecke verkrümmeln werde, bin ich erst gaaaanz am Anfang :) 

Inhalt

Helen ist tot. Und doch ist es ihr nicht vergönnt, ins Himmelreich aufzusteigen. Als durchsichtiger Schatten einer einst wunderschönen Frau bleibt sie auf Erden gefangen. Niemand sieht sie und niemand kann sie berühren. Sie ist die stille Muse ihrer »Bewahrer«, allesamt Schriftsteller, denen sie die richtigen Worte einflüstert und die nie etwas von ihrer Existenz erfahren werden. Bis eines Tages ein Siebzehnjähriger ihr Leben verändert: Er blickt Helen direkt ins Gesicht und … er lächelt! Im Körper des Schülers steckt James, ebenfalls eine Lichtgestalt. Er ist fasziniert von Helens Schönheit, und vom ersten Augenblick an wissen die beiden, dass sie füreinander bestimmt sind. Nun müssen sie alles daransetzen, einen menschlichen Körper für Helen zu finden. Eine abenteuerliche Suche beginnt …


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Sie hatte graues, fedriges Haar, wie Daunen, das zu einem Vogelnest zusammengefasst war, und scharfe grüne Augen, intelligent wie die einer Katze." 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich war auf der Suche nach einem Buch, welches sich um Geister dreht, aber eben nicht zu den typischen Halloween- und Gruselbüchern gehört. Mir wurde das hier empfohlen und ich bin sehr gespannt. Der Schreibstil wirkt sehr magisch, allerdings steigt man sofort ins Geschehen ein. Sofort ist der Junge da, der sie sieht. Bin mir noch nicht sicher, was ich davon halten soll.

4. Welche Buchreihe muss man nach Deiner Meinung nach gelesen haben?

Das hängt immer vom Lieblingsgenre ab. Für Fantasy kann ich glasklar die "Königsmörder"-Chronik von Patrick Rothfuss empfehlen. Allerdings ist diese noch nicht beendet und wird wohl noch lange so bleiben *seufz* 

Kommentare:

  1. Hey :D

    Das Cover des Buches ist ja der Hammer :D Das Buch werde ich mir auf jeden Fall mal merken.
    Ich hoffe, dass du Spaß an dem Buch haben wirst :D

    Die Reihe kenne ich leider nur vom sehen :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Der Blog gefällt mir echt gut, ich folge dir gleich mal :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ja, das Cover ist echt schön *-* Und so magisch, wie der Inhalt. Ich hatte definitiv schöne Lesestunden mit dem Buch.
      Oh, das ist lieb von dir <3

      Liebe Grüße,
      Lydia

      Löschen
  2. Hallo, :)
    das Buch habe ich gelesen und fand es gut. :) Allerdings auch nicht herausragend und es ist nicht wirklich im Gedächtnis geblieben, was schade ist. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu:)

      Ich glaube, so könnte es mir auch gehen. Das Buch war zwar wunderschön, aber sehr schnelllebig.

      Liebe Grüße,
      Lydia

      Löschen
  3. Hey,

    das Buch hab ich damals gelesen als es erschienen ist und fand es wirklich gut. Habt gerne gelesen. Mal etwas anderes, wie du sagst. Wünsch dir also viel Spass mit dem Buch und bin gespannt wie du es zum Schluss bewertest.

    Mit der Frage 4 hab ich mich echt mühe gehabt, denn was "muss" man schon gelesen habe. Was ich gut finde, muss ja der andere nicht toll finden. Aber natürlich hab ich auch noch den ein oder anderen Mehrteiler vorgestellt den ich lesenswert finde ;)

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Mittlerweile habe ich das Buch beendet und es war sehr schön. Der Schreibstil und die Story... *seufz* Nur alles etwas schnellebig.
      Mit dem "Muss" stimme ich dir vollkommen zu. Deswegen habe ich extra geschrieben: Für Fantasy-Fans bei meinem Buchtipp, wobei das eigentlich scho in High-Fantasy geht und für Erwachsene ist. So viele verschiedene Genres *lach*

      Liebe Grüße,
      Lydia

      Löschen